Probleme mit der Verbindung und keine Hilfe in Sicht

Feiertag?
  • Im Moment bin ich etwas angesäuert wegen der Verbindungs-Probleme von meinem Uconnect. TomTom Verkehrsmeldungen und Wetterdaten kommen nun schon seit einiger nicht mehr und nun wird von der My Uconnect App auch nicht mehr erkannt, wenn das Auto am Ladekabel hängt.


    Was mich aber am meisten ärgert ist, dass von Jeep keine Hilfe kommt. Vor über einer Woche hab ich bei der Kundenbetreuung ein Ticket aufgemacht, seit dem aber null Support. Man wird nur abgewimmelt, sie arbeiten daran....



  • Muss ich mal ausprobieren. Hab das noch nicht genutzt und muss mich mal informieren wie das geht bzw. aktiviert wird.

    Dachte bislang das kostet ein ABO oder man muss bei TT ein Konto anlegen.

    Das "nicht verbunden" hat mich bisher davon abgehalten was zu unternehmen.

    Muss mal gucken.


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • Ne ne, das ist schon automatisch beim Auto dabei und sollte funktionieren ohne weiteres Zutun. Es hat bei mir auch schon funktioniert, beim letzten Kartenupdate vor vier Wochen ist mir dann aufgefallen, dass die Verbindung weg ist.

  • Genau so wie auf deinem Foto sieht es bei meinem auch aus:

    "Netwerkstatus: nicht verbunden" und der rote Schieber.

    Die Internetverbindung müsste dann ja über die e-Sim vom Radio gehen, denk ich mal.


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • Danke fürs ausprobieren. Das erklärt vielleicht, warum von Jeep keine Reparaturansätze kommen. Anscheinend ist der der Fehler im System oder der Uconnect Software und nicht auf meinen Compass begrenzt. Ich hatte schon befürchtet, dass beim letzten Kartenupdate vielleicht was bei der Installation schiefgelaufen ist. Na dann bin ich mal gespannt, wann das wieder gefixt wird.

  • Dieses ins Deutsche übergoogelte fand ich auf


    driveuconnect


    unter dem Kästchen "LIVE-DIENSTE"

    Soll das heißen, dass auf dem per BT verbundenen Handy MyUconnect laufen muss???

    Nu binnisch verwirrt...


    Was sind die LIVE-Dienste?

    Die LIVE-Dienste können Sie Ihre digitale Welt über den Funk des Autos zu gelangen. In Verbindung immer zu bleiben: Sicherheit und Spaß zusammen in ein neues Fahrerlebnis.

    In den entsprechend ausgestatteten Fahrzeugen können die LIVE-Dienste dank des Touchscreen-Systems Uconnect über eine spezielle Schnittstelle genutzt werden, die Ablenkungen des Fahrers begrenzt. Um die LIVE-Dienste zugreifen, müssen Sie die Uconnect LIVE-App auf Ihrem Smartphone downloaden und anmelden mit einem FCA-Account. Die LIVE-Dienste auf dem Auto sind über die Uconnect LIVE-App erreichbar, die von Google Play und App Store heruntergeladen werden kann. Wenn Sie gestartet die App und gekoppelt das Telefon via Bluetooth mit dem Funk haben, die LIVE-Dienste werden durch die mobile Datenverkehr zugänglich sein.


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • Soll das heißen, dass auf dem per BT verbundenen Handy MyUconnect laufen muss???

    Nu binnisch verwirrt...

    Nein, da bist du auf der falschen Baustelle gelandet. Man darf Uconnect Live und Uconnect Services nicht verwechseln. Uconnect Live ist die alte Plattform, für Autos die noch nicht mit der Telematik-Box ausgerüstet sind. Da läuft der Datenverkehr über das gekoppelte Handy. Wir haben in den 4xe die Box drin, darüber geht das Auto dann eigenständig online. Für uns ist daher ausschließlich die Plattform Uconnect Services relevant.

  • Danke Toy für die Nachhilfe. Über die zwei - oder sinds drei, vier? - Baustellen werde ich und andere sicher noch öfter stolpern und da blickt man ja echt nicht mehr durch.

    Man googelt nach myuconnect und kriegt 1000 Sachen mit uconnect oder uconnect live.

    Hätten sich für Google mal besser einen anderen Namen einfallen lassen. z.B. Stellanis uconnect... :S


    Somit halte ich meine Aussage "Nu binnisch verwirrt..." vollkommen aufrecht :D


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • Hab nun auch ein Mängelbericht direct in der MyUconnect App abgeschickt.

    Aber nun ist ja erst mal Wochenende. Auch in Italien8)


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • Die sollen nun mal endlich in die Puschen kommen mit dem nächsten großen Update. Ich habe derweil herausgefunden, dass ab KW2 oder KW3 im Werk schon eine neuere Software aufgespielt wurde, da sind dann auch die noch fehlenden Features wie Send&Go oder Offroad-Pages drin. Mit dieser Software klappt auch aktuell die Verbindung zu TomTom.


    Das wird auch der Grund seinm warum die Kundebetreuung im Moment immer abblockt, die neue Software muss endlich her.

  • Seit nun fast 4 Wochen die gleiche Leier


  • Hurra, habe Nachricht vom Service bekommen:thumbup:

    Hatte ja am Samstag in meinem extra speziell meinem Portal so eine Anfrage gestellt. Natürlich hübsch eingeloggt mit FIN und Schuhgröße.


    Call ist eröffnet und sie brauchen jetzt unbedingt folgendes:

    • Fahrgestellnummer (17 stellig )
    • Kopie Fahrzeugausweis
    • Kopie Personalausweis
    • Anschrift
    • Screenshot des Fehlers

    vorher geht's net weiter :D

    Ich sag mal vorher geht's net los... mit nachdenken.


    Mal sehen, vielleicht reagier ich drauf. Nächste Woche :/


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • Hallo ihr Alle.


    Frage in die Runde: Gibt es hier jemand, bei dem in der TomTom Einstellungen "Netzwerkstatus verbunden" und "TomTom-Dienste" ok sind :?:

    Also nicht so wie auf dem Foto oben in Post 1.


    Würd mich mal interessieren :thumbup:


    Danke für's nachgucken schon mal im voraus


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • Der Schalter zum Einschalten der Dienste war seltsamerweise schon immer rot im Zustand „Ein“, auch als der Dienst noch funktioniert hat. An der Farbe kann man nichts festmachen, entscheidend ist Ober der Status „verbunden“ oder „nicht verbunden“.

  • Du findest mich jetzt verwirrt :rolleyes:

    "Normal" müsste ein aktivierter Schalter vielleicht grün sein und grau bei aus. Dachte ich.

    In "rot"=Gefahr dachte ich, dass dahinter ein Problem ist :/

    Bzw. so ähnlich würde ich sowas machen.


    Aber was is bei unseren Karren schon "normal" :D


    ...um elektrisch zu fahren, muss ich nicht auf die nächste Kirmes warten und auch keine Carrera Bahn aufbauen :saint:

    Mein 4xe: Renegade 4xe Trailhawk Colorado Red, Kenwood, aAHK, TF Höherlegung 24mm, TF Spurverbreiterung v30+h42mm, Siedemarker gelb, Lampenschutzgitter Seite+Heck, rote Bergehaken vorne, alle möglichen Bepper, Tinkerforge WARP Charger Smart 22kW, PV-Anlage
  • "Normal" müsste ein aktivierter Schalter vielleicht grün sein und grau bei aus. Dachte ich.

    In "rot"=Gefahr dachte ich, dass dahinter ein Problem ist

    Nach meinem Verständis hatte ich das auch so gesehen. Manche Sachen sind bei einem Jeep echt eifach "anders". :/

  • Ich habe nun in Italien mal Druck machen lassen und eine Stellungnahme eingefordert, was den nun mit den Verbindungsproblemen Stand der Dinge ist. Darauf kam dies:


    Zitat

    Sehr geehrter Herr ____,


    nach Rücksprache mit unserer technischen Fachabteilung müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass es sich um ein bekanntes Problem handelt und wir aktiv an der Lösung am Arbeiten sind. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten, dass diese Anomalie verursachen könnte und bedanken uns für Ihre Geduld. Wir rechnen damit das Problem vor der zweiten Hälfte von Juli gelöst zu haben. Falls Sie danach noch weitere Anomalien bemerken sollten, bitte lassen Sie uns das wissen. Danke.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!